Skip to main content

Beachcruiser - Komfort und Geschwindigkeit in Einem

Der Sport Trend nimmt in unserer Gesellschaft immer mehr Fahrt auf und davon profitieren vor allem unsere Fahrräder. Diese lassen wir meistens in unserer Garage oder dem Keller stehen, weil wir zu faul sind um ein bisschen Beinarbeit zu leisten. Doch diese Faulheit scheint immer mehr abzunehmen und wir fangen an das Fahrrad unseren Beachcruiser zu benutzen um kürzere oder auch längere Strecken zu fahren.

Ob man nun zur Arbeit fährt, einen kleinen Einkauf tätigt oder auch nur kurz zur Bank fährt um Geld abzuheben. Mit einem Fahrrad sind Sie zwar nicht ganz so schnell wie mit Ihrem geliebten Auto, aber Sie müssen sich nicht auf einen nervigen Stau vorbereiten. Zudem sind Sie wieder öfter an der frischen Luft. In diesem Artikel werden Sie alles über den Beachcruiser erfahren, das perfekte Rad für die Innenstadt.

Mehr lesen




Der Beachruiser – Komfort und Geschwindigkeit in Einem

Fahrrad Fahren lernen wir schon als Kinder, aber die Wenigsten kommen jemals in den Genuss eines wirklich hochwertigen Fahrrads und wissen gar nicht, wie einfach es eigentlich sein kann im höchsten Gang zu fahren, solange man da richtige Rad unter sich hat.

Der Cruiser kommt aus den USA und ist ursprünglich als Beachcruiser bekannt. Er wurde nämlich benutzt um damit viel am Strand zu fahren. So hat sich dieser aber auch hier in Europa schnell durchgesetzt und bietet durch seinen Aufbau ein komfortables Erlebnis bei den Fahrten.

Die Vorteile von einem Beachcruiser

Niemand hat Lust, bei einem 20-minütigen Trip auf einem Sattel zu sitzen, welcher absolut unangenehm ist und dabei den Rücken auch noch krumm halten zu müssen. Der Cruiser ist aber mit einem breiten und gefederten Sattel ausgestattet, damit Sie auch auf längere Zeit sehr gemütlich sitzen können und Sie sich nicht mit Schmerzen am Allerwertesten herum schlagen müssen.

Zudem ist Ihr Beachcruiser mit Schutzblechen versehen und besitzt einen Rahmen aus hochwertigem Stahl oder Aluminium, damit Sie auch langfristig etwas von Ihrem neuen Gefährt haben.

Für einen stabilen Griff sorgt der extra breite Lenker, damit Sie während schnelleren Manövern immer die Kontrolle über sich selbst und Ihren Cruiser behalten.

So halten Sie Ihren Cruiser im besten Zustand

Wo wir grade beim Thema langfristig sind, ist auf die Haltbarkeit von einem Beachcruiser extrem wichtig. Solch ein Cruiser kostet nicht nur 10 Euro und sollte dementsprechend auch behandelt werden. Sie sollten sich also angewöhnen, nach jeder längeren Fahrt mit Ihrem fahrenden Untersatz eine gründliche Reinigung vor zu nehmen.

Ganz wichtig ist dafür die Reinigung des Rahmens. Bespritzen Sie diesen zunächst mit einem Gartenschlauch und benutzen Sie anschließend einen guten Fahrrad Reiniger. Der Fahrrad Reiniger ist nicht jedes mal nötig, aber grade bei häufiger Benutzung sollten Sie diesen 1 mal pro Woche auf Ihr Fahrrad auftragen. Ohne Reifen kommen Sie nicht vorwärts, deshalb sollten Sie unbedingt so oft wie möglich die Laufräder reinigen und auf Schnitte oder Risse untersuchen.

Rechtliche Grundlagen für den Beachcruiser

Bei einem Cruiser gibt es keine rechtlichen Besonderheiten, da dieses Rad bestens für die Innenstadt ausgestattet ist und alle nötigen Anforderungen mit sich bringt. Lediglich müssen Sie bei Bedarf noch eine Klingel kaufen, Katzenaugen an die Speichen setzen und einen Dynamo anschaffen. Das sollte aber kein Problem für einen sportlichen Radfahrer darstellen.

Das Fazit zum Beachcruiser

Fakt ist, dass einem bei der großen Auswahl an verschiedenen Fahrrädern schnell schwindelig werden kann. Momentan ist noch die Kategorie der Mountain Bikes sehr beliebt, welche für die Innenstadt aber nicht einmal ansatzweise so gut geeignet sind wie waschechte Innenstadt Cruiser. Selbst der holprige Asphalt oder nicht ausgebaute Fahrradwege wird Sie davon abhalten Ihren Zielort zu erreichen. Die größten Bodenschwellen werden Sie nur dadurch bemerken, dass Sie kurz in die Lüft hüpfen und dann wieder auf dem Boden landen. Durch den gepolsterten Sessel, das extrem stabile Gestell und breite Reifen haben Sie immer genügend Komfort und Sicherheit, wenn Sie zukünftig mit Ihrem neuen Cruiser die Innenstadt unsicher machen.


Bestseller

Interessant & Wissenswert